Geschichte | Über uns

Die Firma Ekvita entstand 1992 durch die Privatisierung des staatlichen Betriebes Strojtex Werk 4 und knüpft an die erfolgreiche 1946 gegründete Tradition der Maschinenbau- Produktion des Staatsunternehmens  und seiner Vorgänger an. Das ursprüngliche Produktionsprogramm d.h. Herstellung pneumatischer und elektromagnetischer Schütze für Straßenbahnen und Lokomotiven der Firma CKD Prag und die Herstellung der Textilmaschinen und der Ersatzteile für Textilmaschinen endete nach der Auflösung der Ostmärkte. Die Firma beschäftigte sich auch mit eigener Entwicklung und gründete eine Fertigung der Warmwasserpumpen EKONOMIK, die an der Messe Pragotherm 94 bewertet wurden.

Eigentümer der Firma sind physische Personen, die in der Firma tätig sind und eine deutsche juristische Person mit einem Anteil von 28%.

Zertifikat ISO

Zertifikat ISO
Wir sind ISO 9001:2015 zertifiziert.

Aktualitäten

Neue 3D-Messmaschine 08.03.2019 Neue 3D-KMG-Maschine steht seit März 2019 in Ekvita!
Neue Maschine in Ekvita! 14.06.2018 Neues Horizontalbearbeitungszentrum Doosan NHP 4000 erweitert unsere Produktions ...
ISO 9001:2015 14.06.2018 Seit April 2018 erfüllen wir die Anforderungen des geänderten Standards ISO 9001 ...
GDPR 22.05.2018 Wir sind GDPR-konform!
Archivieren »
frame-scrollup